Greifvogelwarte Feldatal
In den Fängen der Natur

Halloween-Flugschau

 

5. Halloween-Flugschau

 

 

 

Am 28.10.2017 um 16:30 Uh(u)r

 

Das Licht dämmert. Sie setzten einen Fuß vor den anderen und bei jedem Schritt hören Sie das knarren der Steine auf dem Weg. Ihr Blick wendet sich nach links und Ihre Augen nehmen eine tiefschwarze Gestalt war. Ein dunkles Wesen, so dunkel, dass die finsterste Nacht dagegen hell erscheint. Der Blick der Kreatur ereilt Sie und Sie erkennen es ist ein... ein Geier. Ihre Schritte wie von Zauberhand gesteuert setzen sich weiter fort, bis ein Ton sie bremst. Ein Ton, der sich anhört als ob ein Schwein und ein Frosch sich zum singen verabredet haben. Ein Grunzgequarke der besonderen Art, ein abscheulicher Ton. Man traut sich überhaupt nicht hinzuschauen, aber die Neugierde siegt. Zwei kleine dunkelbraune Augen sehen Sie an, mit einem Lächeln das sich über das gesamte Gesicht erstreckt und einer weit hervorstechenden Nase. Es grunzquarkt wieder und Sie bemerken der gefiederte Gnom ist ein Steppenadler. Doch da zur Ihrer Rechten kommt ein Objekt rasend schnell auf Sie zu Sie versuchen noch.. aber... Erleben Sie den Rest hautnah bei uns am 28.10. oder 29.10.! Bis dann!     

 

- Begrüßungsgetränk und Süßigkeiten

- Gruselflugschau

- Kürbisse am Flughang

- Böse Gestallten

Dauer: ca. 2Std.

 

 

 

 

 

Erwachsene: 15,00 € (Gruppen: 13,50€ ab 10 Personen) Kinder: 8,00 € (Gruppen: 7,20€ ab 10 Personen) 

Tel.: (0 66 37) 9 18 34 36